MITTWOCH, 2. OKTOBER 2013, 20.15 Uhr

the-grandmaster

Die Geschichte zweier Kung-Fu-Meister: Er kommt aus dem Süden Chinas, sie aus dem Norden. Sein Name ist Ip Man, ihrer Gong Er. Ihre Wege kreuzen sich erstmals 1936, am Vorabend der japanischen Invasion, in Ip Mans Heimatstadt Foshan. China droht im Chaos zu versinken.
Grossmeister Baosen, der Vater von Gong Er, reist ebenfalls nach Foshan. Im legendären Freudenhaus «Gold Pavillon», Treffpunkt der Martial-Arts-Welt, soll er in einer Zeremonie als Kämpfer verabschiedet und ein würdiger Nachfolger gefunden werden. Ein Spiel um Ehre, Liebe, Begehren, Verrat und Rache beginnt…

 

Regie: Wong Kar Wai, China  / Hong Kong 2012, 124 Min., Tony Leung, Ziyi Zhang, Chen Chang, Chinesisch gesprochen mit deutschen Untertiteln